Verein
Mitglieder
aktuelle Info
Termine
Kontakt
Gewerbeschau
Links
Startseite
Impressum

aktuelle Informationen


Geld für Kindergärten erhäkelt



Rechtzeitig vor den Sommerferien konnten Vertreter der Wahlstedter Kindergärten eine Spende entgegennehmen. Die Initiative hatten Handarbeiterinnen ergriffen, die sich regelmäßig im Wollstübchen am Wahlstedter Marktplatz treffen. Mit hoher Professionalität hatten sie eine Patchwork-Decke gehäkelt. Durch den Gewerbeverein Wahlstedt wurde die Decke dann versteigert.
Neben dem neuen Besitzer der Decke freuen sich nun die Wahlstedter Kinder über die Aktion. Für die Kindergärten nahmen Ute Stieper (links) vom Kindergarten des Kinderschutzbundes, Britta Huckfeldt (2.r.) für die Kindergärten Kronsheide und „An der Kirche“ sowie Günther Klingner (rechts) vom Kindergarten der Lebenshilfe die Spenden von Fatma Dogan vom Wollstübchen (2. v. l.) und Jörn Schindler, dem Vorstandssprecher des Gewerbevereins, entgegen.
Alle Vertreter der Kindergärten betonten, dass die Spenden herzlich willkommen seien, schon mit ein paar Malblocks kann man die Kinderherzen höher schlagen lassen. Zumindest zwei der Teilspenden sollen aber wohl eher für Bewegung sorgen. Bei der Spendenübergabe war von Einrad und Laufrad die Rede.
(uz)